BEHIND THE SCENES

Weihnachtsgrüße von Guido Maria Kretschmer

Meine Lieben,

was für eine verrückte Zeit! Bitte nehmt eure Lieben in die Arme.

Mir fehlen auch ehrlich gesagt die Worte.

Weihnachten ist ein Fest der Nächstenliebe. Ich finde es wichtig für andere und für sich da zu sein, daher versuche ich mir immer die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr frei zu nehmen. Wir laden dann unsere Freunde ein und genießen die gemeinsame Zeit. Seit bestimmt schon 20 Jahren kommen alle meine Freunde zu mir. Dann bringt jeder sein Lieblingsbuch und seinen Lieblingsfilm mit und dann machen wir es uns gemütlich.

Weihnachten ist für mich das wichtigste Fest des Jahres und ich liebe es. Ich feiere mit meinem Frank und mit guten Freunden. Sie kommen auch immer an Heiligabend und bleiben dann in der Regel bis Silvester. Wir gucken die Filme, wir lesen, mein Frank spielt Klavier und wir singen wie die Irren. Ich kuschele mit den Hunden und beschenke alle Leute. Wir machen einen Weihnachtsspaziergang und einmal gehe ich immer ins Konzert. Es gibt ja in Berlin so wunderschöne Opernhäuser. Ich passe immer auf, dass ich meinen Freunden etwas Tolles schenke. Ich aber der totale Weihnachts-Typ. Ich bin so dankbar für alles und jeden um mich herum und bin dankbar für jeden Tag!

Neben der Familie und Freunden ist aber auch Nächstenliebe so wichtig, wie oft geht man tagtäglich an Menschen vorbei, die Hilfe benötigen und denen es nicht gut geht. Versucht Euch in sie hineinzuversetzen und ihnen zu helfen. Auch wenn es nur eine kleine Geste ist, wie zum Beispiel ein warmer Tee oder ein Gespräch. Es sind die Kleinigkeiten die den Unterschied machen und unsere Gesellschaft formen. Nehmt Euch die Zeit und zaubert jemanden ein Lächeln ins Gesicht oder seid einfach nur für jemanden da, um ihm zu zeigen, dass er nicht allein ist!

In dem Sinne wünsche ich Euch friedliche und besinnliche Weihnachten! Hier ist meine neue Fashion-Kollektion, falls ihr noch auf der Suche nach einem festlichen Outfit seid.

Alles Liebe

Euer Guido