STYLEGUIDE

Citytrip mit Stil | So einfach stellt ihr ein wandelbares Städtetrip-Outfit zusammen

Ihr Lieben,

wer kennt es nicht? Der langersehnte Urlaub steht kurz bevor, wir packen unseren Koffer und merken, dass wir viel zu wenig Platz haben. Schließlich möchten wir all unsere heißgeliebten Kleidungsstücke einpacken. Würden wir für einen Strandurlaub packen, bräuchten wir neben einem Bikini und ein, zwei Outfits nicht viel mehr zu verstauen. Bei einem Citytrip sieht das Prozedere dann schon ganz anders aus. Schließlich benötigen wir nicht nur ein praktisches Outfit mit bequemen Schuhen für das Sightseeing am Tag, sondern auch mindestens einen schicken Look für das Dinner am Abend. Vielleicht möchtet ihr sogar Kleidung mitnehmen, mit der ihr bis in die Nacht hinein tanzen könnt. Wie lösen wir also diese nervenaufreibende Situation? Am besten mit einer gut durchdachten Zusammenstellung von einigen wenigen Kleidungsstücken, aus denen ihr wandelbare Looks zaubern könnt. Wie das genau funktioniert und wie ihr zum perfekten Städtetrip-Outfit kommt, zeigen wir euch hier. Viel Spaß beim Lesen!

Mit wenigen Kleidungsstücken zum perfekten Städtetrip-Outfit

Wichtig beim Zusammenstellen eurer Städtetrip-Looks ist, dass die einzelnen Teile untereinander kombinierbar sind. Sprich: Die Hose passt nicht nur zum lässigen T-Shirt, sondern auch zur eleganten Bluse. Ebenso ist es von Vorteil, wenn die Jacke für kühlere Abende zu allen Kleidungsstücken passt. Um das Städtetrip-Outfit für den Abend zu stylen, kann beispielsweise ein Teil mit Glitzer oder funkelnden Pailletten den Look im Handumdrehen zum schicken Eyecatcher machen. Achtet beim Zusammenstellen eures wandelbaren Looks unbedingt auch auf die Wahl der Schuhe. Packt demnach lieber einen Pullover weniger und dafür ein paar hübsche Pumps ein. Diese lassen euch nämlich binnen Sekunden von der Sightseeing-Woman zur eleganten Lady avancieren. Ergänzen könnt ihr euren Look dann noch durch eine schöne Handtasche aus der Guido Maria Kretschmer Kollektion und gut gewählten Schmuck. Natürlich darf auch die Beautybag mit auserwählter Kosmetika nicht fehlen. Denn ein roter Lippenstift verwandelt jedes noch so einfache Citytrip-Outfit sofort zum klasse Hingucker und mit einem guten Stylingprodukt für die Haare verpasst ihr eurem Städtetrip-Look den letzten Schliff.

Toll gestylt in weißer Bluse: Vom Stadtbummel zum Abendessen

Um eine Stadt so richtig gut zu erkunden, brauchen wir neben einem Reiseführer, einem Fotoapparat und etwas Proviant vor allem eines: ein praktisches Outfit. Toll ist da zum Beispiel eine entspannte Bluse im Casual-Look, die ihr zur gut sitzenden Five-Pocket-Jeans kombiniert. Tragt dazu bequeme weiße Turnschuhe oder Loafer. In diesen könnt ihr garantiert ohne Probleme einige Stunden durch die City laufen. Wenn es dann später am Abend noch ins Restaurant gehen soll, könnt ihr Jeans und Sneaker einfach gegen einen sommerlichen Bleistiftrock und Pumps tauschen. Die Bluse wird jetzt in den Bund hineingesteckt und eure Taille dadurch elegant betont. Easy, oder?

Ein Paar, zwei Looks: Wählt die richtigen Schuhe

Oh, oh. Mit einem zu schweren Koffer wurden wir wohl alle schon einmal am Flughafen konfrontiert. Und dann heißt es bekannter Weise: Nachzahlen! Um diese Miesere beim nächsten Citytrip zu umgehen, sollten wir uns die Planung des Schuhwerks genauer ansehen. Überlegt euch vorher wirklich gut, zu welchen Looks ihr Paar XY doppelt, oder vielleicht sogar dreifach kombinieren könnt. In der Regel braucht ihr, natürlich je nach Jahreszeit, drei Paar für ein verlängertes Wochenende. Im Herbst/Winter setzen wir auf bequeme Boots, ein Paar Sneaker und für etwas schickere Gelegenheiten ein paar Pumps oder Stiefeletten. Für die Frühjahrs- bzw. Sommervariante fällt die Wahl ebenfalls auf ein Paar Sneaker, auf gemütliche Espadrilles und für die Cocktailbar packen wir ein paar Sandaletten ein.

Jacke gut, alles gut: Longblazer verwandeln Basic-Looks

Beim Sightseeing wünschen wir uns alle ein Outfit, dass nicht nur extra bequem, sondern natürlich auch extra fashionable ist. In den Metropolen der Welt will schließlich niemand wie Rosie aus dem Kuhdorf aussehen. Deshalb dürft ihr einen schlichten T-Shirt-Jeans-Look gerne mit Pailletten funkeln lassen. Um das ganze am Abend noch ein weniger schicker zu gestalten, eignen sich Longblazer in knalligen Farben einfach prima. Diese sorgen für noch mehr Coolness, kaschieren gekonnt eine breite Hüfte und sind auch noch mega praktisch, wenn es spät doch noch etwas kühl wird. So habt ihr mit der Hilfe von nur einem Teil gleich zwei unterschiedliche Outfits.

Mit dieser tollen Inspiration für ein Städtetrip-Outfit kann doch eigentlich gar nicht mehr so viel schief gehen, oder? Wir wünschen euch viel Spaß beim Zusammenstellen eures ganz persönlichen Looks und natürlich einen aufregenden Urlaub in der Stadt eurer Träume!

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

GUIDO MARIA KRETSCHMER Blousonjacke
Blousonjacke
GUIDO MARIA KRETSCHMER Klassische Bluse
Klassische Bluse
GUIDO MARIA KRETSCHMER Bootcut-Jeans
Bootcut-Jeans
GUIDO MARIA KRETSCHMER Plateausneaker mit kontrastfarbigen Blüten
Plateausneaker
GUIDO MARIA KRETSCHMER Sommerrock mit floralem Druck
Sommerrock
GUIDO MARIA KRETSCHMER Slingpumps in spitz zulaufender Form
Slingpumps
GUIDO MARIA KRETSCHMER Sommerkleid in Wickeloptik
Sommerkleid
GUIDO MARIA KRETSCHMER Sandalette mit glitzerndem Schuckstück
Sandalette
GUIDO MARIA KRETSCHMER Schlupfbluse mit modischer Schnürung an den Ärmeln
Schlupfbluse
GUIDO MARIA KRETSCHMER Shorts mit Bindeband in Taillenhöhe
Shorts
GUIDO MARIA KRETSCHMER Rundhalsshirt mit Pailletten-Schriftzug
Rundhalsshirt
GUIDO MARIA KRETSCHMER Slim-fit-Jeans Power-Stretch
Slim-fit-Jeans
GUIDO MARIA KRETSCHMER Slingpumps in spitz zulaufender Form
Slingpumps
GUIDO MARIA KRETSCHMER Kurzmantel in eleganter Optik
Kurzmantel