STYLEGUIDE

Schimmer, Marsch! | So stylt und pflegt ihr Kleidungsstücke mit funkelnden Pailletten

Ihr Lieben,

Pailletten Kleidung ist nicht nur ein waschechter Eyecatcher, sondern zudem auch noch absolut Alltagstauglich. Wir in der Redaktion lieben Kleidungsstücke mit funkelnden Pailletten so sehr, dass wir ihnen einen ganzen Artikel gewidmet haben. Darin erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um die kleinen, glänzenden Plättchen. Außerdem zeigen euch, wie ihr sie zu einem atemberaubenden Look zusammenstellt. Viel Freude beim Lesen!

Was sind Pailletten und woher kommen sie?

Pailletten sind kleine Plättchen aus hauchdünnem Metall oder beschichtetem Kunststoff. Es gibt sie in runder, in eckiger oder in Motiv-Form. Da sie wunderbar glänzen und funkeln, verzieren sie in großen Mengen feine Abendkleider oder schmückende Accessoires. Etwas dezenter werden sie auf Alltagskleidung eingesetzt. Die feinen Pailletten reflektieren bei jeder noch so kleinen Bewegung das Licht und wirken so unheimlich glamourös. Das wussten schon die Ägypter, deren Herrscher sich die Frühform der Paillette – kostbare goldene Münzen – auf ihre Gewänder nähten. Und auch im Mittelalter wurden glitzernde Blättchen aus Gold auf besondere Kleidungsstücke genäht. Einen richtigen Pailletten-Boom gab es dann vor allem in den sogenannten Roaring Twenties, in denen nicht nur Hollywood Sternchen sich der Wirkung der funkelnden Kleidungsstücke bewusst waren. Vor allem Frauen setzten auf Pailletten Kleidung und versuchten damit die Männerwelt auf den Kopf zu stellen. Ihren Namen hat die Paillette übrigens aus dem Französischen, wo ‚Paillette‘ als Diamant-Splitter übersetzt werden kann.

Das wussten schon die Ägypter, deren Herrscher sich die Frühform der Paillette – kostbare goldene Münzen – auf ihre Gewänder nähten.

Und auch im Mittelalter wurden glitzernde Blättchen aus Gold auf besondere Kleidungsstücke genäht. Einen richtigen Pailletten-Boom gab es dann vor allem in den sogenannten Roaring Twenties, in denen nicht nur Hollywood Sternchen sich der Wirkung der funkelnden Kleidungsstücke bewusst waren. Vor allem Frauen setzten auf Pailletten Kleidung und versuchten damit die Männerwelt auf den Kopf zu stellen. Ihren Namen hat die Paillette übrigens aus dem Französischen, wo ‚Paillette‘ als Diamant-Splitter übersetzt werden kann.

Pailletten Kleidung – vielseitiges Mode-Statement

Es gibt sehr wenige Kleidungsstücke, die den Spagat zwischen Alltag und elegantem Event so perfekt schaffen, wie Pailletten Kleidung. Kaum ein Mode-Trend ist so vielseitig einsetzbar und lenkt den Blick des Betrachters so gekonnt auf den Träger, wie die schillernden Metallplättchen. Je nach Anlass können Kleidungsstücke mit mehr oder weniger Pailletten versehen werden oder durch legere Basics zu einem tollen Everyday-Outfit gestylt werden. So kann beispielsweise ein funkelnder Cardigan zum Bleistiftrock einen absolut alltagstauglichen Look kreieren, der hervorragend zum Kaffee mit der Familie oder dem Mittagessen mit der besten Freundin getragen werden kann. Das Tolle: Der glitzernde Modetrend sieht bei jeder Frau, egal welchen Alters, umwerfend aus. Auch Frauen mit einer etwas fülligeren Figur können ohne mit der Wimper zu zucken zu Kleidung oder Accessoires mit Pailletten greifen. Hübsch ist es, wenn die Farbe der Pailletten dem Hautton schmeichelt. Gold- oder Roségoldtöne passen hervorragend zu einem wärmeren Haut- und Haarton, Silbernuancen stehen vor allem Frauen mit einem etwas kühleren Haut- und Haarton. Egal für welche Form und Farbe ihr euch letztendlich entscheidet, eines ist sicher: Kleidungsstücke mit Pailletten verleihen eurem Styling immer das gewisse Etwas.

Wie pflege ich Pailletten Kleidung?

Selbstverständlich möchte wir unsere wunderschönen, glitzernden Kleidungsstücke so schonend und effektiv wie möglich reinigen, sodass wir lange Freude an ihnen haben. Das Gute: Obwohl Pailletten Kleidung einen eher delikaten Eindruck macht, ist die richtige Pflege gar nicht mal so kompliziert. Hier haben wir die wichtigsten Tipps und Tricks für euch zusammengefasst:

Pailletten Kleidung reinigen – so einfach geht’s!

  • Dreht das Kleidungsstück vor dem Waschen unbedingt auf links
  • Möchtet ihr auf Nummer sicher gehen, wickelt es vor dem Waschgang in einen Kissenbezug aus Baumwolle
  • Wählt den Schonwaschgang und maximal 30°C
  • Besitzt das Kleidungsstück besonders viele Pailletten oder sind diese per Hand angenäht, wascht es per Handwäsche in kaltem Wasser und Babyshampoo
  • Trocknet die hübschen Stücke am besten flach ausgebreitet auf einem Handtuch
  • In den Trockner solltet ihr eure Pailletten Kleidung auf keinen Fall werfen und auch eine chemische Reinigung ist nicht geeignet
  • Wollt ihr die funkelnden Stücke bügeln, so macht dies von links und auf niedriger Temperatur
  • Besonders empfindliche Pailletten Kleidung schlagt ihr zur Aufbewahrung in Seidenpapier ein oder hängt sie in einen schützenden Kleidersack

Ihr Lieben, wir hoffen, wir konnten euch ein wenig Information und Inspiration zu Pailletten Kleidung geben. Schaut gerne in die Kollektion von Guido Maria Kretschmer und entdeckt die wunderschönen, funkelnden It-Pieces mit Pailletten.

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

GUIDO MARIA KRETSCHMER Rundhalsshirt mit Pailletten-Schriftzug
Rundhalsshirt
GUIDO MARIA KRETSCHMER Schlupfhose mit transparentem Einsatz
Schlupfhose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Cocktailkleid mit glitzernden Pailletten
Cocktailkleid
GUIDO MARIA KRETSCHMER T-Shirt mit Pailletten
T-Shirt
GUIDO MARIA KRETSCHMER A-Linien-Kleid mit glitzernder Paillettenapplikation
A-Linien-Kleid
GUIDO MARIA KRETSCHMER T-Shirt mit Druck auf der Vorderseite
T-Shirt
GUIDO MARIA KRETSCHMER Rundhalspullover mit Paillettenbesatz
Rundhalspullover
GUIDO MARIA KRETSCHMER Ballerina mit Schmuckapplikation
Ballerina