STYLEGUIDE

Wir haben die Hosen an | Luftige Sommerhosen zum Wohlfühlen

Ihr Lieben,

natürlich würden wir bei Temperaturen jenseits der 28°C lieber faul im Garten herumliegen und uns nicht bewegen. Leider ist das mit einem normalen Alltag kaum zu vereinbaren. Deshalb haben wir uns gefragt, in welchem Look man entspannt, bequem und trotzdem gut angezogen unterwegs ist? Und prompt hatten wir in der Redaktion auch schon die Antwort parat. Das Zauberwort lautet Sommerhose: leichte, fließende Hosen, die uns das Leben einfacher machen. Die Länge des jeweiligen Modells ist dabei herzlich egal. Wichtig ist, dass sie unsere Beine locker umspielen und nicht zu eng sind.

Hey Shorty: Die Sommerhose in der kurzen Variante

Mal ehrlich, enge Jeansshorts sehen vielleicht schön aus, aber wenn es so warm ist, engt der feste Stoff schnell mal ein. Unser Alternativvorschlag sind Shorts mit lässig weitem Bein und einem Paperbag-Bündchen. Das sitzt gleichzeitig schön bequem am Bauch und ist wirklich mega schmeichelnd. Wählt eine Hosenlänge, die bis zur Hälfte eures Oberschenkels reicht. Das streckt besonders. Für einen ruhigen Tag im Park eignen sich zur Shorts ein Ringelshirt und Sneaker. Die schicke Dinner-Variante wären eine fließende Bluse und glitzernde Sandalen.

Luftige Sommerhosen von GMK: Model geht am Strand entlang
Luftige Sommerhosen von GMK: Close-up auf Paperbag-Hosenbund
Luftige Sommerhosen von GMK: Close-up auf Sneaker

Flower Power, ahoi: Sommerhosen mit fröhlichen Mustern

An dieser Stelle ist eine Liebeserklärung an bunt gemusterte Sommerhosen fällig. Im Wind weht der Stoff angenehm um die Beine herum, und für gute Laune sorgen Farben wie Pink, Flieder und Rosé allemal. Perfekt für den Sommer eignen sich ebenfalls Outfits im Colour-Blocking-Look. So könnt ihr zu einer Musterhose in Pink beispielsweise auf Royalblau setzen. Achtet darauf, dass sich die gleiche Knallfarbe im Oberteil und den Schuhen wiederholt. Zu bunt? Accessoires in derselben Farbfamilie wie die Hose sind die Alternative.

Luftige Sommerhosen von GMK: Model posiert am Strand
Luftige Sommerhosen von GMK: Anschnitt von Model, das am Strand posiert

Mais qui: Sommerhosen mit Riviera-Flair

Dass es die Französinnen stylingmäßig einfach drauf haben, ist sicherlich nichts Neues. So ist es also ebenfalls nicht verwunderlich, dass luftige Sommerhosen zu ihrer Garderobe genauso gehören wie das kleine Schwarze. Um den Stil der französischen Riviera nach Düsseldorf, Leipzig und Co. zu holen, braucht es nicht viel. Leichte Blusen in Weiß dürfen nicht fehlen. Achtet auf verspielte Details wie Volants. Noch einen Strohhut auf den Kopf, eine Korbtasche in die Hand, Sandalen an die Füße und dem Stadtbummel steht wirklich nichts mehr im Wege.

Luftige Sommerhosen von GMK: Anschnitt von Model am Strand
Luftige Sommerhosen von GMK: Model posiert am Strand
Luftige Sommerhosen von GMK: Close-up auf Sandalen

Vertraut uns, eine Investition in eine neue leichte Sommerhose zahlt sich aus. Sie sitzen einfach unvergleichbar bequem und engen auch am Bauch nicht ein. Oder ihr bleibt eben doch im Badeanzug auf der Liege liegen. Genießt den Sommer!

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

GUIDO MARIA KRETSCHMER Schlupfhose mit modischem Druck
Schlupfhose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Palazzohose mit floralem Allover-Druck
Palazzohose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Schlupfhose mit transparentem Einsatz
Schlupfhose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Palazzohose mit Allover-Druck
Palazzohose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Webhose im modischem Streifendesign
Webhose
GMK Curvy Collection 7/8-Hose mit graphischem Druck
Curvy Collection 7/8-Hose
GMK Curvy Collection Webhose mit floralem Druck
Curvy Collection