TRENDTALK

Ach du grüne Neune | Euer Zuhause sieht jetzt grün

Ihr Lieben,

bevor wir noch einen Wortwitz mit Grün hervorzaubern (und ja, wir hätten noch einige in petto), wollen wir uns die Trendfarbe mal genauer ansehen. Wenn einer in Sachen Trends Bescheid weiß, ist es natürlich Guido. Und so ziehen sich verschiedene Grüntöne durch seine gesamte Herbst/Winter-Kollektion. Quasi wie ein grüner Faden. Besonders toll an den verschiedenen Grünschattierungen ist, dass man sie auch ohne Probleme untereinander mixen kann.

Khaki mit Mint, Limette mit Petrol – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nebenbei sind die Töne auch eine prima Grundlage für die verschiedensten Wohnstile, denn ihr könnt sie sowohl lässig als auch urban oder richtig edel integrieren.

Livingtrend Grün: Produktkollage mit Freistellern

Was für ’ne Brise: Mint erfrischt euer Zuhause

Mint ist natürlich der sommerliche Grünton überhaupt und versüßt uns jetzt auch verregnete Herbststunden. Die stehen zwar noch nicht ganz vor der Tür, aber irgendwann ist es soweit und dann hilft alles, was das Urlaubsfeeling ein wenig verlängert. Warum also nicht mit euren mintfarbenen Favoriten einen echten Karibiktraum zaubern? Mit Rattan, einigen exotischen Pflanzen und dem einen oder anderen Kakadu hier und da ist das schnell möglich.

Ihr seid mehr Typ Prinzessin? Dann könnt ihr den Pastellton natürlich prima mit Rosa, zartem Hellblau und Flieder zu einem echten Mädchenparadies ergänzen. Das eine oder andere Möbelstück im Chabby-Chic darf hier natürlich nicht fehlen.

Livingtrend Grün: Produktkollage mit Freistellern

Im Dunkeln ist gut munkeln: Trendfarbe Petrol

Dunkelgrüne Sofas sieht man gerade bei fast jedem, der trendmäßig etwas zu sagen hat. Petrol ist aber auch einfach cool und lässt euer Zuhause richtig modern und urban erstrahlen. Wozu teuer nach New York reisen, wenn ihr euch ein Loft daheim kreieren könnt? Damit es richtig angesagt wird, solltet ihr auf einen Materialmix setzen. Schwerer Samt, luftiges Glas und schimmerndes Metall: Alles wird in einen Topf geworfen und euer Zuhause im City-Style ist geboren.

Livingtrend Grün: Produktkollage mit Freistellern

Freche Früchtchen: Neue Living-Pieces in spritzigem Limettenton

Brrr, ist das sauer! Aber sauer macht bekanntlich lustig und so lieben wir den neusten Farbtrend Limette. Besonders modern sind leicht abgemilderte Versionen der Farbe. Quietschige Neontöne gehören eher in die 80er Jahre verbannt. Limette gesellt sich gerne zu Grau. Mit den jeweiligen Accessoires könnt ihr euch auch hier stilistisch wieder frei austoben.

Livingtrend Grün: Produktkollage mit Freistellern

Natur pur: Euer Heim in erdigem Khaki

Töne aus der Natur wirken besonders entspannt und lässig und sind somit perfekt zum Einrichten eurer vier Wände geeignet. So auch die Khakifamilie. Das Olivgrün wirkt besonders cool, wenn ihr es in Form einzelner Highlights ins Spiel bringt. Entscheidet ihr euch beispielsweise für ein Sofa, steht der Hauptakteur eures Wohnzimmers damit fest. Noch ein paar Naturmaterialien wie Holz und Bast dazu und ihr könnt entspannt die Füße hochlegen.

Khaki kann aber auch anders und zwar richtig edel. In diesem Fall lasst ihr robustes Bast beiseite und wählt lieber elegante Metallic-Accessoires. Hier bietet sich als Kombifarbe schickes Creme und helles Beige an.

Wisst ihr, was das Beste am Wohntrend Grün ist? Wir sind den ganzen Tag von der Glücksnuance schlechthin umgeben. Besser geht es ja wohl nicht, oder?

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion