Fashion

Leather-Love | So stylt ihr Lederleggins richtig

Ihr Lieben,

Lederleggins können einfach unglaublich cool und sexy sein! Sie verpassen jedem Outfit innerhalb von Sekunden einen richtigen Rockstar Vibe und sind daher ein absolutes Fashion-Statement. Wir lieben vor allem Modelle aus hochwertigem Echtleder. Die passen sich den weiblichen Formen toll an und sehen besonders edel aus. Richtig kombiniert können sie sogar wahre Figurenschmeichler sein. Wichtig ist, dass die eng-geschnittene Hose aus Leder durch feine, mädchenhafte Stylingpartner begleitet wird. So passt sie dann zu den unterschiedlichsten Anlässen und kann sogar an förmlichen Events fantastisch aussehen. Klingt kompliziert? Muss es gar nicht sein! Wir haben euch in diesem Artikel alles Wissenswerte rund um die Lederleggins zusammengefasst – inklusive Outfit-Ideen. Viel Spaß beim Lesen!

So wird die Lederleggins zum Figurschmeichler

Die Lederleggins sehen nicht nur an einem schmalen Format großartig aus, sondern steht auch Frauen mit schönen Kurven. Grundsätzlich wirken diese sehr vorteilhaft, wenn sie zu lang geschnittenen Oberteilen gestylt werden. So umschmeicheln sie nicht nur den Po, sondern auch den Bauch und die Oberschenkel perfekt. Vor allem bei kälteren Temperaturen kann ein kuscheliger Pullover im Oversized-Look zur Leggins sensationell aussehen. Wer es besonders lässig mag, trägt die Hose zum schlichten weißen T-Shirt und zieht darüber einen langen, gestrickten Cardigan. So wird der Po verdeckt und euer Äußeres optimal in Szene gesetzt. Unser absoluter Stylingfavorit ist simpel: eine gut sitzende, schwarze Lederleggins zur weißen lang geschnittenen Bluse. Wer den androgynen Schick mag, der wählt ein Oversized Hemd. Natürlich dürfen hier eine hübsche Handtasche und dezente Accessoires nicht fehlen. Dieser recht einfach gehaltene Look geht wirklich immer!

Die passenden Schuhe zur Lederleggins

Grundsätzlich könnt ihr zu dem It-Piece alle Art Schuhe tragen. Egal ob elegante Pumps, coole Boots oder lässige Sneaker – Leggins aus Leder sind wahre Styling-Chamäleons. Mögt ihr es eher sportlich, dann wählt weiße oder roséfarbene Sneaker. Richtig rockig wird es hingegen mit Ankle Boots. Wer es sexy mag, der kombiniert die enge Hose zu Overknees – idealerweise aus Wildleder in der gleichen Farbe. So wirken eure Beine unendlich lang! Übrigens wirkt der Look besonders trendy, wenn ihr eine Hose wählt, die knapp über dem Knöchel endet. So bleibt etwas Haut sichtbar und das Bein erscheint insgesamt schlanker.

Die richtigen Accessoires zur Leggins aus Leder

Bei der Wahl der Accessoires solltet ihr nicht zu dick auftragen. Hier gilt: Weniger ist oft mehr! Lasst der Lederleggins den Auftritt, den sie verdient. Entscheidet euch für eine stilvolle Tasche, die zum Leder der Hose passt. Schön ist beispielsweise eine Handtasche in Off-White oder Beige. Wählt dazu passenden Schmuck: Hat die Tasche goldfarbene Beschläge, wählt Schmuck in der passenden Nuance – bei silberfarbenen Details greift zu Silberschmuck. Ein dezentes Make-up und eine schlichte Frisur passen zum Styling rund um das rockige Teil am besten.

Lederleggins anlassgerecht stylen

Wichtig ist, dass ihr die Lederleggins dem Anlass entsprechend stylt. Um euch die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir drei Outfit-Ideen für euch zusammengestellt:

Zum Abendevent mit Lederleggins

Möchtet ihr die Lederleggins von Guido Maria Kretschmer zu einem eleganten Event am Abend tragen, kombiniert sie im angesagten All-Black-Look. Toll sieht die Hose zum schlichten schwarzen Top mit Zierperlen am Saum aus. Dieses ist ärmellos, besitzt einen hübschen Rundhalsausschnitt und ist etwas länger geschnitten. Darüber stylt ihr den wunderschönen Spitzenblouson mit durchgehendem Reißverschluss. Dieser ist vor allem durch die transparente Qualität, die die Haut leicht hervor blitzen lässt, sehr elegant.

Lederleggins im Office oder zum Shoppen

Wenn ihr das It-Piece im Alltag tragen möchtet, entscheidet euch für die wunderbar fließende Bluse aus Seide. Sie hat einen lockeren Sitz und einen knöpfbaren V-Ausschnitt, der das Dekolleté fabelhaft in Szene setzt. Darüber sieht der Mantel mit Blockstreifen klasse aus. Er ist durch seinen maritimen Look extrem angesagt und betont die Figur durch seine taillierte Form perfekt. Wer möchte, stylt dazu den lässigen Gürtel im GMK-Look. So kombiniert macht die Leggins im Büro oder beim Shoppingbummel durch die Stadt eine tolle Figur.

Zur Party mit Leggins aus Leder

Wer durch das feminine Piece von Guido Maria Kretschmer auf einer Party glänzen möchte, kombiniert dazu das sanft fließende schwarze Top. Das Tolle: Durch das hochwertige Leder vorne und die weiche Materialmischung hinten, ist die Leggins außerordentlich bequem und eignet sich ganz hervorragend für das ein oder andere Tänzchen. Durch den figurbetonten Schnitt ist sie sehr sexy und macht euch mit feinen High Heels oder Pumps zum Star jeder Party.

Wir wünschen euch viel Freude beim Nachstylen!

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

Seidenbluse
Lederleggins
Cardigan
Mantel "Venezia"
Tanktop
Blusentop
Blouson "Mara"