TRENDTALK

Ciao, Bella | Looks à la Dolce Vita

Ihr Lieben,

leckeres Essen, gesellige Abende mit Familie und Freunden und obendrauf ein Wetter wie im Bilderbuch. Ohne Frage, La Dolce Vita, also dieses mediterrane Lebensgefühl, haben die Italiener einfach drauf. Damit auch ihr eine Priese „bella, donna“ abbekommt, haben wir heute Ouftit-Ideen für euch, die Pedro, Luca und Paolo garantiert zum Dahinschmelzen bringen.

La Dolce Vita – So kreiert ihr Looks mit italienischem Flair

  • Italienerinnen stehen für pure Weiblichkeit. Achtet daher bei eurem Styling auf feminine Schnitte, die gerne körperbetont sein dürfen.
  • Rot, rot, rot. Ohne die warme Nuance geht gar nichts. Auch in Sachen Lippenstift die perfekte Wahl.
  • Dazu gibt es große Blumenmuster, zum Beispiel in Weiß-Blau. Auch kleine Streublumenprints passen ideal.
  • Der typische Schuh à la Dolce Vita ist spitz und am allerbesten mit einem kleinen bis hohen Absatz versehen. Spitze Ballerinas passen aber genauso gut.
La Dolce Vita: Nahaufnahme von Model, das auf Straße entlang geht
La Dolce Vita: Model läuft auf Straße entlang

Dolce Vita ohne Carmenbluse ist wie Pizza ohne Käse

Verführerisch, selbstbewusst und auffällig. Der Style der Italienerinnen ist alles, aber ganz bestimmt nicht langweilig! Kein Wunder also, dass sie neckische Carmenblusen einfach lieben. Dabei liegen die Schultern komplett frei und ihr zaubert so gleichzeitig ein tolles Dekolleté. Entweder ihr kombiniert dazu einen Rock, der in der Taille schmal anliegt, oder ihr greift zur Jeans. Mit einer Carmenbluse könnt ihr nämlich auch entspannte Jeans-Sneaker-Outfits ganz leicht auftunen.

La Dolce Vita: Model lehnt im Hauseingang

Amore, amore: Wickelkleider, die verführen

Bei eurem Style à la Dolce Vita gehört ein eng anliegendes Wickelkleid einfach dazu. Wir lieben diesen Kleiderschnitt besonders dafür, dass er tatsächlich jede Körperform und -größe ein wenig optimiert. Um die Konturen zu glätten, könnt ihr darunter beispielsweise einen leicht formenden Body tragen. Und noch ein kleiner Stylisten-Trick: So ein tiefer Ausschnitt verrutscht gerne mal und gibt ein wenig zu viel preis. Deshalb einfach unauffällig von innen mit einer Sicherheitsnadel fixieren.

La Dolce Vita: Model läuft vor Restaurant entlang
La Dolce Vita: Anschnitt von Model, das am Tisch sitzt
La Dolce Vita: Close-up auf Hand in Hosentasche

Café? Solo con Cardigan

Auch ein Cardigan ist ein absolutes Must-have mit italienischem Flair. Wir empfehlen euch eine kurze Variante, die bis zur Taille reicht. So kommen eure Kurven trotzdem noch bestens zur Geltung. Dazu könnt ihr auf fließende Tops und gemusterte Stifthosen mit Blumenprints setzen. Gene auch hier wieder in einer Farbkombination aus Rot, Blau und Weiß.

Mamma mia haben es diese tollen Outfits in sich. Für noch mehr weibliche Wunderwaffen solltet ihr mal in Guidos Shop vorbeischauen.

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

GUIDO MARIA KRETSCHMER Handtasche, aus hochwertigem Leder und edlem goldfarbenen Dekor
Handtasche
GUIDO MARIA KRETSCHMER Carmenbluse mit Rüschen am Ausschnitt
Carmenbluse
GUIDO MARIA KRETSCHMER Maxirock mit Falten
Maxirock
GUIDO MARIA KRETSCHMER Slingpumps in spitz zulaufender Form
Slingpumps
GUIDO MARIA KRETSCHMER Strickjacke in unifarbener Optik
Strickjacke
GMK Curvy Collection Sommerkleid in Wickeloptik
Curvy Collection Sommerkleid
GUIDO MARIA KRETSCHMER Trägertop mit Key-Hole am Rücken
Trägertop
GMK Curvy Collection Webhose mit floralem Druck
Curvy Collection Webhose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Slingpumps in spitz zulaufender Form
Slingpumps