STYLEGUIDE

Grüner wird’s nicht | Das sind unsere grünen Lieblinge im Herbst

Ihr Lieben,

Grün ist unserer Meinung nach eine vollkommen unterschätzte Farbe. Khaki, sprich Olivgrün, findet sich wohl in jedem Kleiderschrank wieder. Aber bei waschechtem Limettengrün scheinen sich die Geister zu scheiden. Dabei möchten wir euch eines sagen: Kaum eine andere Farbe wirkt gleichzeitig lässig, schick und dann auch noch speziell, ohne gleich zu viel Aufmerksamkeit zu erregen. Na, neugierig geworden?

Limettengrün für Einsteiger: Feminine Musterblusen machen’s möglich

Was nach einer Zeitreise in die 6oer Jahre aussieht, ist eines der Key-Pieces aus Guidos neuster Kollektion. Der erfrischende Print, bestehend aus grafischen Linien und Blumen, ist die perfekte Variante, um euch an die neue Trendfarbe Limettengrün heranzuwagen. Denn hier sind lediglich die Blüten auf der lässigen Schlupfbluse in zartes Grün getaucht.

Um den Retro-Charme fortzuführen, haben wir uns für eine Kombination aus Bluse, A-Linien-Rock und Schnürstiefeletten entschieden. Noch eine angesagte Baskenmützen auf den Kopf und das Outfit steht. Passend zur Bluse gibt es übrigens auch ein fließendes Halstuch. Wer es nicht um den Hals tragen möchte, kann es einfach wie wir als Taschenaccessoire nutzen.

Let’s get loud: Grüne Mäntel machen schon mehr Alarm

… sind aber trotzdem ein entspannter Alltagsbegleiter. Dazu könnt ihr nämlich ganz unkompliziert euren Lieblingslook stylen und präsentiert euch trotzdem mal etwas anders. Wenn es draußen richtig ungemütlich wird, könnt ihr darunter übrigens auch eine zusätzliche Lederjacke tragen. Wählt dann aber bitte eine kurze und anliegende Variante.

Schwarz ist die sichere Bank in Sachen Kombifarbe. Aber auch andere Grünschattierungen sehen zu spritzigem Limettengrün toll aus. Oder ihr entscheidet euch für die Komplementärfarbe Rot, gerne in einer dunklen Variante wie Bordeauxrot oder Aubergine.

Ein Hoch auf Pullover: Grüne Lässiglieblinge für den Herbst

Wenn wir in Guidos Online-Redaktion mal nicht wissen, was wir anziehen sollen, haben uns Pullis schon so manch schlecht gelaunten Tag erspart. Die sind aber auch einfach sooo vielseitig und setzen in angesagtem Limettengrün jetzt auch noch modische Akzente. Hier gilt übrigens eine altbewährte Regel: Ist der Pullover oversized geschnitten, sollte das Unterteil schmal anliegen. Ist der Pullover figurbetont, darf es ein ausgestellter Rock oder die weite Palazzo sein.

Unser Model Hanna zeigt euch übrigens hier, wie gut Grün und Grün miteinander harmonieren: Zum limettengrünen Pullover trägt sie eine dunkelgrüne Umhängetasche und das Mustertuch aus der GMK Collection.

Grün, grün, grün sind alle unsere Kleider. Naja, vielleicht nicht alle, aber das eine oder andere Teil solltet ihr auf jeden Fall shoppen. Mit Limettengrün lässt sich nämlich jede Garderobe ganz easy ergänzen und ein wenig modischer zaubern.

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion

GUIDO MARIA KRETSCHMER Rundhalspullover mit femininem Lochmuster
Rundhalspullover
GUIDO MARIA KRETSCHMER 7/8-Hose im unifarbenen Design
7/8-Hose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Handtasche, aus hochwertigem Leder mit silberfarbener Kettenapplikation
Handtasche
GUIDO MARIA KRETSCHMER Seidentuch aus hochwertiger Seide
Seidentuch
GUIDO MARIA KRETSCHMER Stiefelette zum Schlupfen
Stiefelette
GUIDO MARIA KRETSCHMER Schlupfbluse mit Allover-Muster
Schlupfbluse
GUIDO MARIA KRETSCHMER A-Linien-Rock im 70er-Jahre-Look
A-Linien-Rock
GUIDO MARIA KRETSCHMER Schnürstiefelette mit modischen Ösen
Schnürstiefelette
GUIDO MARIA KRETSCHMER Langmantel mit Pattentaschen
Langmantel
GUIDO MARIA KRETSCHMER Lederjacke in verkürzter Schnittform
Lederjacke
GUIDO MARIA KRETSCHMER 7/8-Hose im unifarbenen Design
7/8-Hose
GUIDO MARIA KRETSCHMER Handtasche, aus hochwertigem Leder in Reptil-Optik
Handtasche