GUIDOS FAVOURITES

Auf ein Neues | Guidos großer Jahresrückblick 2019

Ihr Lieben,

und wieder ist ein Jahr gefühlt an uns vorbeigeflogen. Nach guter alter GMK-Tradition möchte ich auch in 2019 einen Blick zurückwerfen. Und eines kann ich euch sagen, die vergangenen 365 Tage hatten es mal wieder in sich.

Was für tolle Erfahrungen ich machen durfte und welch spannende Begegnungen mich geprägt haben, möchte ich heute mit euch allen teilen. Also macht es euch bequem und seid gespannt auf meinen ganz persönlichen Jahresrückblick 2019.

democratichome

Happy Birthday: OTTO feiert 70 Jahre

Kaum eine Kooperation begleitet mich nun schon so lange und so treu, wie meine Zusammenarbeit mit OTTO. Anlässlich des wirklich stattlichen Geburtstags von 70 Jahren, habe natürlich auch ich es mir nicht nehmen lassen einen Teil zum OTTO-Geburtstag beizutragen.

Fröhlich, leicht und farbenfroh: Passend zu den Feierlichkeiten habe ich einige Teile meiner Home & Living Kollektion in ein neues Farbengewand gehüllt. „Living Coral“ heißt die leuchtende Nuance, welche sich gleichzeitig Pantone Farbe 2019 nennen durfte.

Neben vielen lieben Worten standen natürlich auch die zahlreichen Gäste im Fokus. Stars wie Profitänzerin Isabel Edvardsson, Moderatorin Janin Ullmann, Ex-Profiturnerin Magdalena Brzeska, Schauspielerin und Sängerin Natalia Avelon (mit Hut), Anna Heesch und Ralf Dümmel (DHDL) feiern gut gelaunt und gratulieren von Herzen.

Neue Meisterschüler gesucht: Die erste Staffel Guidos Masterclass begeistert

Es war mir eine besondere Freude in diesem Jahr eine neue Sendung vorstellen zu dürfen. Und ihr Lieben, was gibt es Schöneres, als damit auch noch eine echte Herzensangelegenheit zu verbinden? Schon immer war es mir ein Anliegen junge Designer auf ihrem Weg zu unterstützen und genau dieser Wunsch wurde mit „Guidos Masterclass“ endlich war.

12 junge Designtalente schneiderten sich dort Runde um Runde weiter. Es wurden echte Kunstwerke entworfen, kreative Konzepte entwickelt und vor allem, sich immer gegenseitig unterstützt. Wir sind über die Zeit der Zusammenarbeit alle zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen und so war es umso schwerer, dass am Ende nur einer gewinnen konnte.

Der Glückliche war am Ende Laurent Hermann Progin, der für seine harte Arbeit unter anderem mit 50.000 € und einer Modestrecke in der deutschen VOGUE belohnt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Guido auf der IMM in Köln: Der Designer sitzt im Interview auf der Couch
Guido auf der IMM in Köln: Der Designer sitzt im Interview auf der Couch gegenüber von zwei blonden Frauen

Möbel, Möbel, Möbel: Das war die IMM in Köln

Neben der Mode ist das Designen von aufregenden Interior-Pieces meine zweite Leidenschaft. Schon immer war es mir eine Freude Liebe, Gemütlichkeit und Ambiente in meine eigenen vier Wände zu bringen und möchte dies natürlich auch mit euch teilen.

Mehrfach durfte ich deshalb schon meine Home & Living Kollektion in Zusammenarbeit mit OTTO schon auf der IMM in Köln präsentieren und was soll ich sagen: Es war mir auch dieses Jahr wieder ein Fest!

Neben einigen spannenden Fachgesprächen und neuen Inspirationen, habe ich im Rahmen eines exklusiven Meet & Greets auch sechs meiner treuen Fans getroffen.

Bei einem kurzen, aber gemütlichen Zusammensein hatten wir natürlich ordentlich Spaß und konnten uns über Gott und die Welt austauschen. Einfach wunderbar.

Rue du Coeur – Guidos Fashionshow 2019: Backstageimpressionen des Veranstaltungsortes vor der Show
Rue du Coeur – Guidos Fashionshow 2019: Backstageimpressionen der Runningorder mit Polaroids festgehalten
Rue du Coeur – Guidos Fashionshow 2019: Models laufen auf Runway

Meine neue Kollektion „Rue du coeur“ auf der Mercedes Fashion Week in Berlin

Modenschauen sind sicherlich jedes Jahr aufs Neue ein absolutes Highlight – auch in meinem Kalender. Es sind so viele Menschen an der Umsetzung beteiligt und alles läuft auf diesen einen Tag, diese wenigen Minuten hinaus.

Durchaus spannend und aufregend kann ich euch sagen. Bis zur letzten Minute wird fleißig hinter den Kulissen gewerkelt, damit auf dem Laufsteg eine Inszenierung entsteht, die der Mode den perfekten Rahmen bietet.

„Rue du coeur“ ist von den verschiedenen Stationen des Orientexpresses inspiriert. Sinnlichkeit aus Frankreich, trifft dabei auf orientalische Opulenz und diese bestimmte italienische Eleganz, die wir alle so lieben.

Auch hier ist es immer wieder beeindruckend zu sehen, wie viele Kollegen, Freunde und liebgewonnen Menschen gekommen sind, um mich und meine Arbeit zu unterstützen.

Unter anderem durfte ich mich über „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause, meine liebe Freundin Katharina Thalbach und Modeexpertin Natascha Ochsenknecht samt Tochter Cheyenne freuen. Natürlich ganz zu schweigen von meinem Mann Frank.

Guidos neue Brillen: Close-up von Model mit Sonnenbrille

Teamwork ist alles: Das sind die Jahreshighlights aus meinen Kooperationen

Wie ihr wisst, durfte ich auch dieses Jahr wieder mit den verschiedensten Unternehmen zusammenarbeiten, wobei wirklich viele tolle Produkte und Projekte entstanden sind.

Zum einen feierte meine erste Brillenkollektion in Zusammenarbeit mit Edel Optics Premiere. Neben zwei Sonnenbrillen habe ich auch eine Korrekturbrille für euch entworfen. Jedes der Modelle gibt es in den unterschiedlichsten Farben und so ist für jeden Geschmack garantiert das passende Gestell dabei.

Auch meine Tapetenlinie „Fashion for walls“, also Mode für die Wände, ging in die zweite Runde und wird demnächst auch auf OTTO.de erhältlich sein. Pastellige Blumen treffen hier auf grafische 3D-Prints und elegante Designs im Stil des Art Déco.

Zu guter Letzt feierte ich dann noch eine weitere Design-Premiere und durfte mein Markenportfolio um eine Uhrenkollektion erweitern – möglich gemacht durch meine Zusammenarbeit mit dem Traditionsjuwelier Christ. Zeitlose Modelle in Rosé- und Gelbgold sowie schimmerndem Silber begleiten euch nun durch den Alltag.

Ich bin dankbar für so vieles und vor allem natürlich für eure Treue. Auf noch viele gemeinsame lustige, schöne und bewegende Momente. Ich wünsche euch alles Gute, viel Glück und Liebe für das neue Jahr 2020. Einen guten Rutsch euch allen.

Alles Liebe,
Euer Guido