NEWS & EVENTS

Guido auf der IMM 2020

Ihr Lieben,

Mittwoch, vergangene Woche. 15 Uhr: Auftritt Guido auf der OTTO-Bühne der IMM. IMM? Das ist die internationale Möbelmesse, die wie jedes Jahr in Köln stattfand. Und unser Guido war nicht nur zum Meet and Greet mit seinen Interior-affinen Fans vor Ort, sondern natürlich auch, um seine neuen, bezahlbaren und attraktiven Trendmöbeln in Zusammenarbeit mit OTTO.de vorzustellen.

Als einer der wenigen exklusiven Home- und Living-Partner von OTTO durfte Guido seine Sofas, Tische und Co. an einem eigenen Messestand präsentierten. Und neben allerlei hübschen Living-Lieblingen gab es hier direkt einen ganzen Nachbau des Hotelzimmers aus Guidos neuester Kooperation zu bestaunen. Quasi Probeliegen in Guido Maria Kretschmer Ambiente.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben genau zugehört, um alle Infos für euch aufzuschnappen.

Das Hotelzimmer von Guido – Übernachten à la Guidos im Heimathafen Hotel Büsum

Es gibt spannende News zu verkünden: Gemeinsam mit Guido und OTTO hat das Lighthouse Hotel & Spa in Büsum auf 45 Quadratmetern eine einzigartige Suite kreiert. Glanz und Glamour erwarten die Gäste und laden ein, sich rundum wohlzufühlen. Purer Luxus verteilt auf zwei Schlafräume und eine großzügige Wohnoase – das und vieles mehr bietet die Guido Maria Kretschmer Suite. Als Besonderheit gibt es neben einer smarten Sprachsteuerung und einer Smeg-Espressomaschine auch noch einen begehbaren Kleiderschrank, der garantiert Modeherzen höher schlagen lässt. Man munkelt sogar, es gäbe einen sprechenden Spiegel mit Guidos Stimme…. Wer möchte denn nicht eine Nacht mit Guido verbringen?

Hier seht ihr tolle Einblicke in Guidos traumhafte Hotelsuite.

Zurück aufs IMM-Podium:

Dort trafen – neben Guido selbst – mit Jens U. Sroka (GF Heimathafen Hotels), Alexander Rohwer (OTTO – Leiter Strategy and Brand), Thomas Staba (OTTO – Bereichsleiter Category Haus- und Heimtextil) alle Verantwortlichen für diese fabelhafte Hotel-Kooperation aufeinander. Wir lauschten natürlich gespannt, wie Schritt für Schritt das Hotelzimmer entstand, geplant und anschließend umgesetzt wurde.

Ganz nebenbei ließ uns Guido daran teilhaben, was ihn persönlich an der Entwicklung seiner Living-Kollektionen so bewegt. Dazu gehört – laut Guido – vor allem das Gefühl, sich selbst in einer Atmosphäre wie zu Hause zu fühlen. Wichtig sei dem Designer außerdem, wie er in seiner bekannt lockeren Art erzählte, dass ihm die Möbel auch immer selbst gefallen müssen, wenn sie von ihm entwickelt werden. Und sollte der jeweilige Stil doch mal eine andere Richtung nehmen, dann habe er während des Designprozesses gern seine Mutter im Hinterkopf. Damit sei er bislang richtig gut gefahren.

Das bestätigen auch die OTTO- Beteiligten Rohwer und Staba. Die Home- und Living-Kollektionen von Guido verkaufen sich „sehr gut“. Neben einem gelungenen Preis-Leistungs-Verhältnis und dem hohen Qualitätsanspruch, sei eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe Motor für die beachtenswerten Kollektionen. Nicht umsonst geht die Home & Living Kooperation OTTO X Guido 2020 bereits ins vierte Jahr. Für die Ausstattung des GMK-Zimmers im Büsumer Hotel wurden unveränderte Originalmöbel eingesetzt, die genau so im Online-Möbel-Shop Nr 1: OTTO.de zu finden sind.

Charity Kissen zugunsten der DKMS Life – der neueste Clou mit großem Herz von Guido und OTTO

Das süße Charity Kissen stellte Guido ganz exklusiv auf der IMM vor. Ein Teil zum Kuscheln, das also ganz nebenbei auch noch die DKMS Life unterstützt. Das niedliche Kissen für den guten Zweck  gibt es ab sofort für 19,99 Euro bei OTTO.de. Pro verkauftem Kissen spendet Otto 5 Euro an die DKMS Life.  So können wir es uns mit einem Guido-Original kuschelig machen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Tolle Idee, oder?

Stöbert doch gerne mal in Guidos aktueller Living– und Tapeten-Kollektion. Da gibt es viel zu entdecken! Und die Hotel-Suite-Ausstattung gibt es direkt auch noch für zu Hause.

Alles Liebe,

Eurer Guido-Redaktion