BEHIND THE SCENES

Lineless Light | Guido präsentiert auf der Fashion Week 2018 seine neue Kollektion

Ihr Lieben,

wir schwelgen immer noch in unseren Erinnerungen von Guidos Fashion Show „Lineless Light“ presented by OTTO. Gestern präsentierte unser Lieblingsdesigner seine neue Kollektion auf der Fashion Week in Berlin – und wir von der Guido-Redaktion durften live dabei sein. Natürlich um euch hinterher ganz genau zu berichten: von den wunderschönen neuen Kleidungsstücken, den vielen prominenten Gästen und der unglaublichen Atmosphäre. Wir hoffen, wir können euch einen Eindruck der sensationellen Show vermitteln, und wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Sneak Peak – hinter den Kulissen von Guidos Fashion-Show

Gegen Nachmittag erreichten wir das E-Werk – die unglaublich coole Location in Berlin Mitte, in der Guidos Modenschau stattfand. Dort erwartete uns bereits die extra für die Fashion Week aufgebaute Sky Lounge. Zwischen grünen Palmen und bequemen Sesseln können es sich hier auch Fashionbegeisterte, die keine Einladung zu den Shows ergattern konnten, gemütlich machen und die prominenten Gäste beim Ankommen beobachten. Auf einem großen Screen auf dem Vorplatz werden die Shows aus dem E-Werk außerdem nach draußen übertragen. Vor dem Eingang wurden noch letzte Handgriffe an den roten – in diesem Falle grauen – Teppich gelegt, über den später die prominenten Gäste laufen sollten.

Im Inneren der Location konnten wir einen ersten Blick auf den Catwalk von Guidos Show „Lineless Light“ werfen. Noch unter einem Teppich geschützt wurde er rechts und links von schwarzen Sitzbänken flankiert, auf denen später die Gäste der Show Platz nahmen. Weiter ging es in den Backstage-Bereich: Hier herrschte bereits gespannte Vorfreude. Das Styling-Team unter der Leitung von Boris Entrup verpasste den Models mit gekonnten Handgriffen einen supercoolen und modernen Look. Und Boris nahm sich sogar extra einen Moment Zeit für uns, um uns die Produkte zu zeigen, mit denen er und sein Team die Models für die Show in umwerfende Erscheinungen verwandelte. An anderer Stelle hingen die traumhaften Kleidungsstücke für die Show auf große Kleiderstangen. Jeder Look war mit einem Zettel versehen, auf dem das Model und die dazugehörigen Teile vermerkt waren, damit auch später ja nichts durcheinandergeraten konnte.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wer war dabei? | Guidos Gäste

Nach und nach kamen die Gäste im E-Werk an. Natürlich waren auch viele bekannte Gesichter – Schauspieler, Moderatoren, Models und Influencer – vertreten. Niemand wollte es sich entgehen lassen, wenn Guido seine neue Kollektion vorstellt. Die Moderatorin und Journalistin Dunja Hayali saß direkt neben Guidos zukünftigem Ehemann Frank, der in seinem schicken Anzug mit blauem Blumenmuster aus Guidos Kollektion die Show selbstverständlich aus der ersten Reihe bewunderte. Ein paar Plätze weiter nahm der US-amerikanische Schauspieler Vincent de Paul neben Yasmina Filali in der Front Row Platz. Ebenfalls von ganz vorn konnten sich die Moderatorinnen und Bloggerinnen Annabelle Mandeng und Tanja Bülter neben Riccardo Simonetti ein Bild der neuen Kollektion unseres Lieblingsdesigners machen. Der Influencer in weißem Anzug mit buntem Hemd war ein beliebtes Motiv der anwesenden Fotografen und auch seine Sitznachbarin Annabelle Mandeng machte sofort ein Selfie mit dem Starlet. Auch Sänger Lukas Rieger bewies in der Front Row mit seiner rosafarbenen Cap echtes Modegespür. Schauspielerin Christine Neubauer – wunderschön in Guidos rotem Pünktchenkleid – war ganz angetan von den Kreationen und schoss fleißig Fotos aus der ersten Reihe. Direkt daneben saß die Moderatorin und Buchautorin Katrin Bauerfeind mit auffälligen, wunderschönen blauen Pumps und schaute sich das Spektakel konzentriert an. Auch die GSZS-Schauspieler Wolfgang Bahro und Jörn Schlönvoigt bewunderten die neuen Kreationen von Guido von ihren Plätzen aus der Front Row. Natürlich waren dies längst nicht alle prominenten Gäste, die Guidos Fashion Show „Lineless Light“ presented by OTTO genossen: Regina Halmich, Massimo Sinató, Katy Karrenbauer, Maren Giltzer und viele weitere bekannte Persönlichkeiten waren Guidos Einladung gefolgt und hatten sichtlich Spaß auf der wundervollen Veranstaltung.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das wichtigste der Show: Guidos neue Kollektion

Nachdem alle Gäste ihre Plätze eingenommen und die Fotografen die anwesenden Prominenten abgelichtet hatten, wurde es still im E-Werk. Alle erwarteten mit freudiger Spannung den Beginn der Show. Und dann ging es los. Zu pulsierender Musik und perfekt abgestimmtem Licht schwebte das erste Model in Guidos Kreationen leichtfüßig über den Laufsteg. Alles klappte reibungslos und die Show verging wie im Fluge. Als unser Lieblingsdesigner dann zum Schluss selbst noch einmal auf den Catwalk kam und für einen kurzen Moment den absolut verdienten Applaus der Zuschauer genoss, waren wir ein klein wenig traurig, dass es schon vorbei war. Aber eins können wir euch sagen: Guido hat sich mit seiner neuen Kollektion wieder einmal selbst übertroffen. Elegante Stoffe und raffinierte Schnitte treffen auf wunderschöne Farben und ergeben ganz besondere Kleidungsstücke. Im folgenden Video könnt ihr die ganze Show selbst noch einmal genießen. (Die Show startet bei 38:53.) Selbstverständlich haben wir auch die Outfits der Show für euch zusammengestellt, sodass ihr euch gleich eure neuen Lieblingsstücke aussuchen könnt.

Ihr Lieben, hier könnt ihr außerdem lesen, was unser Lieblingsdesigner zu seiner neuen Kollektion und seiner Show sagt. Wir hoffen, ihr habt einen Eindruck dieser wunderbaren Fashion Show bekommen und euch gefallen die neuen Teile aus Guidos Kollektion genauso gut wie uns! Viel Spaß beim Stöbern!

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion