Living

Verliebt in Berlin | Styleguide Berliner Loft

Ihr Lieben,

Berlin ist ein zentraler Dreh- und Angelpunkt für sehr viele Menschen. Guido hat dort sein kreatives Zuhause und die deutsche Hauptstadt begeistert auch unseren Lieblingsdesigner immer wieder aufs Neue. Es ist eine Stadt, die nicht nur offen und jung ist, sondern auch eine moderne Metropole, die mit vielen kulturellen Einflüssen fasziniert. Diese bunten Facetten spiegeln sich auch in vielen Wohnungen Berlins wieder und sind Namensgeber für den Einrichtungsstil Berliner Loft.

Berliner Loft ist generell ein sehr cleaner Look und verkörpert den Urban Style. Heute zeigen wir euch Guidos Favoriten, die ganz klar diesen Stil ausmachen.

Große Sofas und industrieller Charm: Der Berlin Loft Style

Die absolute Nummer Eins sind ganz klar große Sofas oder zumindest Sofas, auf denen viele Freunde und Verwandte Platz haben. Sie bilden das Herzstück der Einrichtung und setzen ein klares Statement: „Du bist hier willkommen und kannst bei uns bleiben!“ Quasi eine offene Umarmung eurer Einrichtung.

Ein zweites und tolles Element für den Urban Style sind Stücke, die fast unfertig wirken. Solche, die sogar einen industriellen Flair vermitteln. Schwarz ist hier die dominante Farbe. Guido liebt diese Schwarz-Weiß-Kontraste. Er setzt sie wiederholt und sehr gekonnt in seinen Living- und Fashion-Kollektionen ein. Dieses Spiel mit den Kontrasten ist ein wichtiger Bestandteil des Loft-Style – und macht ihn so spannend.

Berlin Loft einrichten: Passende Accessoires und Textilien runden den Stil ab.

Accessoires spielen eine wichtige Rolle im Berliner Loft und vermitteln einen Urban Chic. Es sind Stücke, die ein Blickfang sein können und Geschichten erzählen. Es können natürlich auch eure Geschichten sein. Ein altes Schild oder die alte Nähmaschine eurer Oma – diese persönlichen Pieces lassen sich gerade beim Loft-Einrichtungsstil geschickt integrieren und unterstützen die persönliche Note eures Heims.

Textilien und Muster aus aller Welt vermitteln das Gefühl eines Schmelztiegels. Ein gutes Beispiel ist das Stempelmuster auf einer Kiste oder ein Teppich im Used-Look mit gewollter Patina, der Besuchern den Eindruck vermittelt, dass dieses Lieblingsstück schon eine weite Reise hinter sich und eine Menge zu erzählen hat. In der Kombination mit dem modernen Sofa entwickelt sich eine eigene Dynamik, die im Berliner Loft perfekt in Szene gesetzt wird.

Wie das Ganze nun aussehen könnte, seht ihr auf dem Youtube Channel von Roombeez

Viel Spaß beim Ausprobieren! 

Alles Liebe,

Eure Guido-Redaktion