SPECIAL TIPPS

Badezimmer einrichten | Ideen und Kniffe von Guido Maria Kretschmer

Ihr Lieben,

heute dreht sich hier alles um das Thema Badezimmer einrichten. Wenn wir bei der Einrichtung des Badezimmers direkt auf unsere SPA-Wünsche eingehen, dann verwandelt sich unser Bad mit ein paar Tricks leicht zu einer Beauty-Wohlfühl-Oase. Hier hat Guido einige Produkte entwickelt, die einen entspannten und hochwertigen Look in den Beauty-Oasen eures Zuhauses zaubern. Die Kollektions-Linie Naturals setzt ganz auf natürliches Badezimmer-Ambiente.

Badezimmer einrichten – natürliches Ambiente durch Materialien aus der Natur

Die Kollektion spielt mit Natürlichkeit und dieses Thema zieht sich durch alle Oberflächen eurer Wohlfühloase. In den Bädern hierzulande ist viel Weiß und auch Blau zu finden. Sand- sowie Holztöne sind eine perfekte Ergänzung dazu, da sie ein bisschen Natur und Wärme in die vier Wände zurückbringen. Ergänzend zum Holz bieten sich auch geflochtene Körbe oder Wohnaccessoires aus Leinen an. Das sorgt für die Extra-Portion Behaglichkeit.

 

Bad einrichten – kuschelige Handtücher aus nachhaltiger Baumwolle in passenden Farben

Ein wichtiger Punkt für das Wohlfühl-Bad sind kuschelige und große Handtücher in der Farbwelt eures Badezimmers. Farblich passende Handtücher sind das i-Tüpfelchen beim Badezimmer Einrichten. So könnt ihr auch schnell variieren, wenn ihr nach etwas Neuem sucht. Das ist wie bei Sofakissen. Andere Farbe, andere Stimmung im Raum.

Passend zur der Naturals Farbwelt gibt es die Handtücher in Hellblau, Natur, Schiefergrau, Schlamm, Steingrau und Weiß. Alle Tücher sind aus 100% Baumwolle und wurden nachhaltig hergestellt. Ein Aspekt, der Guido sehr am Herzen liegt und den OTTO bereits seit einiger Zeit aktiv unterstützt. Die Baumwolle kommt aus der Initiative Cotton made in Africa und unterstützt das Projekt. Es steht für nachhaltigen Baumwollanbau und hilft schon jetzt über 670.000 Bauern und ihren Familien in Afrika.

Ergänzend sind Badezimmerteppiche für das SPA-Gefühl hilfreich. Weiche, kuschelige Badematten nach einem ausgiebigen Schaumbad oder einer erfrischenden Dusche zum entspannten Eincremen. Wer möchte da schon auf der kalten Fliese stehen?

Set mint
Set beige
Badmatte
Badmatte
Set weiß
Set natur
Set hell
Set braun

Wellness-Oase einrichten – Ordnung bringt Klarheit –  Aufbewahrung für Kosmetik und Drogerieprodukte

Guido ist ein großer Fan davon, beim Einrichten und Dekorieren von Zimmern eine klare Linie zu haben, dies gilt auch für das Bad. Statt einzeln herumstehender Tiegel, Fläschchen und Kosmetikprodukte rät er dazu, diese lieber in gut arrangierten Aufbewahrungssystemen zu verstauen. Hierzu sind Körbe oder Boxen einfach ideal. Zum einem steht alles an seinem Platz und wirkt dadurch aufgeräumt,  zum anderen hilft dieses Ordnung beim Putzen. Die vielen Staubfänger sind weg und ihr habt mehr Platz.

Klare Linien sind durch Ordnung leicht herzustellen und der Raum wirkt ruhiger. Hier ist weniger tatsächlich oft mehr beim Badezimmer Einrichten. Entrümpeln kann sehr viel Spaß machen. Fragt euch einfach: “Brauche ich das wirklich?” Mit der Zeit sammelt sich einiges an. Das kann gerade in kleinen Bädern zu viel Unruhe führen. Guidos oberstes Credo beim Einrichten ist jedoch „fühlt euch wohl“! Der eigene Stil ist das A und O für das Wohlfühlerlebnis – auch im Bad.

Box
Filzkorb
Körbe
Box
Filztasche

Das Badezimmer einrichten – hübsche Wanddekoration fürs Bad

Besonderes Flair fürs Bad könnt ihr auch erreichen, indem ihr schöne Bilder, Fotos oder persönliche Erinnerungen in eurem Bad an der Wand anbringt. Eine Bildergalerie zu einem Thema, das euch am Herzen liegt, Naturbilder oder Fotos der Liebsten geben dem Bad eine noch persönlichere Note.  Für eine Bildergalerie à la Guido könnt ihr zum Beispiel einen oder mehrere exklusive Drucke aus seiner Kollektion aussuchen und mit eigenen Bildern ergänzen.

Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad
Wanddeko Bad

Das eigene Bad einrichten- gutes Licht sorgt für Behaglichkeit

Wozu können wir euch beim Badezimmer Einrichten noch raten? Das Licht im Bad ist eine wichtige Komponente zum Wohlfühlen. Wenn wir im Beautybereich ausschließlich Deckenlicht nutzen, werden wir beim Schminken und Frisieren mit unschönen Schlagschatten konfrontiert. Ein sanftes, warmes Licht, was rechts und links neben dem Badezimmerspiegel angebracht ist, lässt uns vorteilhafter aussehen und steigert das Wohlgefühl in unserem persönlichen Home-SPA.

Badezimmer einrichten – Naturgefühl durch ausgewählte Pflanzen

Wenn ihr ein Tageslichtbad habt, kann eine Orchidee ein schöner Eyecatcher für die Badezimmereinrichtung sein. Auch Zyperngras, was ein bisschen Staunässe braucht, kann das Naturfeeling und die Verbundenheit dazu gut zum Ausdruck bringen. Wenn es jedoch im Bad zu dunkel ist, könnt ihr z.B. mit den Bildern arbeiten und das gewisse Extra kreieren.

Wellness-Oase einrichten – Sichtschutz für die Fenster – Privatsphäre first

Egal ob ihr auf dem Land in eurem eigenen Haus lebt oder in einer Großstadt eine Wohnung  euer Heim nennt- im Badezimmer sind wir alle gern unbeobachtet. Auch daran hat unser Lieblingsdesigner gedacht, als er seine Kollektion entwarf. Stylischer Sichtschutz durch zurückhaltende und funktionelle Rollos, die sich perfekt  in die Farbwelt eingliedern. Da bleibt ihr garantiert ganz für euch.

Raffrolo weiß
Raffrolo blau
Raffrolo dunkel
Raffrolo GMK
Raffrolo GMK
Raffrolo GMK

Abschließend: Nehmt euch Zeit und Ruhe für euch im Bad. Verbannt Handy und Telefon, stellt farblich passende Kerzen an den Wannenrand und genießt euer persönliches Home-SPA Erlebnis.

Alles Liebe

Eure Guido-Redaktion